ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Impfzentrum Bamberg |

 

  • Wichtige Information vom Staatsministerium für Gesundheit und Pflege:

Terminverschiebungen - sowohl für Erst- also auch für die Zweitimpfung - können nur in Ausnahmefällen und dann auch nur mit Nachweis vorgenommen werden.

Ausnahmefälle, die eine Terminverschiebung rechtfertigen, sind:

    • Todesfall im engsten Familienkreis - mit Nachweis
    • Dringende, nicht verschiebbare medizinische Eingriffe - mit Nachweis
    • Kuraufenthalt - mit Nachweis der Kurklinik

Bitte überprüfen Sie bei einer Terminzuweisung, ob Sie auch den Folgetermin wahrnehmen können.

 


 

 


  • Termineinladung per SMS oder Mail: Stand 24.3.2021

Wenn Sie eine SMS oder Mail zur Vereinbarung eines Impftermins erhalten, bestätigen Sie diesen Termin per Klick auf den gesendeten Link impfzentren.bayern

Der Link muss innerhalb von 10 Minuten bestätigt werden. Diese 10 Minuten zählen erst nach Öffnung der Benachrichtigung.

Ein Rückruf im Impfzentrum Bamberg ist nicht notwendig. Das Impfzentrum Bamberg hat keinen Einfluss auf die Terminvergabe, die über das Bayerische Registrierungssystem erfolgt.

 


 

  • Aktuelle Infos zu Sammelanmeldungen: Stand 24.3.2021

Ab sofort sind keine Sammelanmeldungen für Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen, u. ä. mehr möglich. Mitarbeiter müssen sich ab sofort hier registrieren

https://impfzentren.bayern/citizen/

Termine, die bereits vergeben worden sind, bleiben bestehen.

Vielen Dank!